Ich habe mir die vorab Demo von Battlefield 1 geholt und auch schon einige Stunden angespielt. Doch kurz mal zu meiner Shootergeschichte. Ich spiele seit ungefähr 10 Jahren Call of Duty. Das waren anfangs sehr schöne Jahre. Das letzte gute CoD war in meinen Augen „Call of Duty Ghost„.

Alle anderen Teile von CoD haben mir von mal zu mal die Lust an Call of Duty genommen. Mit dem Kauf meiner XBO One vor ungefähr zwei Jahren bekam ich im Bundle Battlefield 4 dazu. Anfangs war ich ziemlich vorenthalten, da das Spiel mir zu Action arm vorkam. Doch mit der steigenden Frustration bei CoD habe ich immer wieder mal einige Runden BF4 gezockt.

Dann kam letztes Jahr Battlefront Star Wars raus. Schon die Werbung zum Spiel war so Mega. Die Atmosphäre, wie fliegende X-Wing Fighters oder explodierende Rebellen-Flieger. Das war was so geniales, dass ich ab diesem Zeitpunkt auch mehr BF4 und BFSW gezockt habe.

Dan die Demo zu Battlefield 1. Die hat mich so ziemlich gefläscht. Und zum ersten Mal in meiner Shootergeschichte denke ich eher daran Battlefield 1 zu holen und nich Call of Duty. Falls ihr selber ein Eindruck bekommen möchtet ob das Spiel euch gefallen könnte, schaut meine Videos an oder besorgt euch selbst die Demo.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.